Fell gut-Feel good

Mehr als nur ein Hundefriseur: Fell gut – feel good Hundesalon

Im sympathischen Hundesalon „Fell gut – feel good“ in Neustadt/Holstein, zwischen Eutin, Grömitz und Timmendorfer Strand, ist Ihr Vierbeiner stets in den besten Händen, nicht nur wenn es um die Frisur geht. Zu der fachgerechten Fellpflege gehören auch Ohren- und Pfotenpflege. Ein bemerkenswerter und nicht überall anzutreffender Service, den Sie auf Wunsch für Ihren Liebling von Inhaberin Oda Köhncke in Anspruch nehmen können: Vibrations- und geräuschlose Zahnpflege mittels Ultraschall und ohne Narkose, eine fundierte Heilpflanzen-, Heilpilz und Aromaölberatung sowie Wellness- und Entspannungsmassagen für Ihren vierbeinigen Liebling. Außerdem gibt es in ihrem Hundesalon auch eine kleine Auswahl an Produkten für den Hund.

Oda Köhncke hat ein Händchen für Vierbeiner

Gleich nach dem Schulabschluss absolvierte Oda Köhncke eine Ausbildung zur Friseurin, bevor sie sich nach einigen beruflichen Umwegen dem Fellkleid der Vierbeiner widmete und die Ausbildung zur Fachkraft für Fellpflege und Hundegesundheit erfolgreich abschloss. Da man nie genug lernen kann, setzte Oda Köhncke noch einen obendrauf. Inzwischen ist sie zertifizierte Heilkräuter-Vitalpilz-Aromaöl-Beraterin und zertifizierte Tierdental-Hygienikerin. Zusätzlich ist sie noch in Ausbildung zur Dogslumber Wellnesstrainingstherapeutin für Hunde (voraussichtlicher Abschluss ist März 2019) um Ihren Liebling auch mit verschiedenen Massage- und Körperarbeitstechniken verwöhnen und/oder beruhigen zu können.

An Qualifikation mangelt es der Powerfrau ebenso wenig wie an Einfühlungsvermögen. Die Zuneigung zu Hunden wurde ihr gewissermaßen in die Wiege gelegt, wuchs sie doch mit vierbeinigen Weggefährten auf. Liebevoll begegnet sie heute jedem Hund in ihrem Salon und kümmert sich mit viel Feingefühl um die Fellnasen.

Ein gesundes Fell für einen gesunden Hund

Das Fellkleid des Hundes erfüllt eine wichtige Schutzfunktion. Nur ein sauberes, lockeres und filzfreies Fell kann dies gewährleisten. Darum ist Fellpflege überaus wichtig. Bevor Oda Köhncke loslegt, begutachtet sie akribisch Fell und Haut des Hundes. Hier gilt es vor allem, rassetypische und individuelle Eigenschaften richtig einzuschätzen, um die bestmögliche Fellpflege anbieten zu können. Wer seinen Hund baden lassen möchte, kann sich sicher sein, dass im Hundesalon ausschließlich hochwertige Produkte namhafter Hersteller zum Einsatz kommen. Geföhnt wird nur mit speziellen Geräten für Tiere, auf eine Föhn-Box verzichtet Oda Köhncke zum Wohle der Vierbeiner. Ob Schneiden, Scheren oder Trimmen, das neue Styling des Hundes wird natürlich zuvor mit dem Halter abgesprochen. Je nach Fell wird zudem Unterwolle ausgebürstet oder das Fell fachkundig und schonend entfilzt.

Ohren, Krallen, Zähne – Pflege endet nicht beim Fell

Zweifellos sticht das frisch behandelte Fell als erstes in Auge, aber beim Wellness-Pflege-Programm im Salon „Fell gut – feel good“ wird auf wichtige Details besonderer Wert gelegt. Auch Ohren und Krallen verlangen nach einem regelmäßigen Check. Die Lauscher werden bei Bedarf und Wunsch mit pflegenden Mitteln sanft gereinigt und die Krallen bei Bedarf fachgerecht gekürzt. Oftmals kommt das Gebiss der Hunde zu kurz. Nicht so bei Oda Köhncke. Auch führt sie die Zahnreinigung vibrations- und geräuschlos durch, somit besonders schonend und angenehm für den Vierbeiner. Das Ultraschall-Gerät in Kombination mit einer speziellen Zahncreme gewährleistet eine sehr sanfte und bewegungslose Zahnpflege. Der Ultraschall wirkt bis zu 12 mm tief in das Zahnfleisch und beugt Entzündungen und Parodontitis vor. Bei dieser Art der Behandlung kann Zahnstein ohne jegliches Narkose-Risiko schon meist nach mehreren, aber kurzen Anwendungen gelöst werden.

„Fell gut – feel good“ bietet noch mehr: Heilpflanzen- Heilpilz- und Aromaölberatung

Dass „Fell gut – feel good“ mehr bietet als ein herkömmlicher Hundesalon, zeigt sich vor allem bei der Beratung rund um Heilpflanzen, Aroma-Öle und Vitalpilzen. Oda Köhncke informiert fundiert und ausführlich über Einsatz und Wirkung. So unterstützen Heilpflanzen und Kräuter den Hund von innen und außen. Sie werden zur Entgiftung im Frühling, zur Parasiten-Prophylaxe im Sommer und zur Stärkung des Immunsystems im Winter eingesetzt. Anwendungsgebiete sind aber auch: Appetit-Anregung, Allergien, Haut- und Verdauungsprobleme, Gelenks- und Muskelbeschwerden.

Ein vergleichbar breites Einsatzspektrum bieten Vitalpilze, die als Nahrungsergänzung zum Einsatz kommen und bei Magen-Darmproblemen, Allergien, Blasenproblemen, Fellverlust, ergänzend zur Chemotherapie bei Krebsleiden sowie bei vielen weiteren Beschwerden eine positive und ausgleichende Wirkung entfalten. Aroma-Öle wiederum können schmerzlindernd und entzündungshemmend, krampflösend oder ausgleichend, anregend oder beruhigend wirken. Gerne können Sie sich bei „Fell gut – feel good“ detailliert über alle Aspekte informieren. Bitte bedenken Sie jedoch, dass diese begleitenden und sanften Behandlungen keinen Ersatz für den Besuch beim Tierarzt sind! Frau Köhncke behält sich auch (je nach Indikation) vor, eine Behandlung vorher mit Ihrem Tierarzt abzusprechen. Ein ausführlicher Beratungs-Termin mit Oda Köhncke lohnt sich in jedem Fall, Ihr Vierbeiner wird es Ihnen danken!

Zur Homepage

Objektanschrift

Kirchhofsallee 9b
23730 Neustadt in Holstein

Kontaktmöglichkeit

Tel.+49 (0)4561 5949931
Mail: info@fellgut-feelgood.de