Interview mit Kerstin Ott





Hallo, Kerstin

schön, dass Du Zeit für uns und unseren Hotel & Restaurantguide hast.

Ihr habt ja zwei Hunde. Erzähl uns doch etwas über Eure Hunde.

Wie kamen Blume und Batman zu Euch?

Blume lebte in der Tschechei auf der Straße. Dank einer Tierschutzorganisation haben wir von ihrem Schicksal erfahren und nicht gezögert, sie zu adoptieren. Unser zweiter Hund, Batman, lebte vorher in einer Familie. Ein sehr lebhafter, aufgeregter und manchmal auch lauter Hund.

Beide Hunde hatten vorher andere Namen. Wir haben sie auf Blume und Batman umgetauft. Irgendwie sollten Hundenamen zu den Besitzern passen und wir fanden die neuen Namen recht witzig.
Blume ist extrem aufmerksam. Spaziergänge dürfen bei ihr gerne ausgiebig sein, stundenlang kann und will sie draußen unterwegs sein. Nur Fressen geht für sie immer vor, fast ein kleiner Staubsauger. Anfangs zerstörte und durchwühlte sie sogar die gelben Säcke auf der Suche nach Fressbarem. Sicher ein Überbleibsel ihrer Straßenzeit.
Batman ist ziemlich schlau und irgendwie auch die heimliche Chefin im Hause. Aufgeweckt und wachsam schlägt sie deutlich merkbar an, sobald jemand an der Tür ist. Ihr größtes Glück scheint das Kuscheln zu sein, da kann sie total entspannen.
Blume ist jetzt 5 Jahre alt und Batman 2 Jahre.

Sir Henry on Tour macht es Hundehaltern leichter, geeignete Hotels und Ferienobjekte zu finden.Wie findet Ihr dieses Projekt?

Ich finde, dass das ein tolles Projekt ist. Viele Hundehalter sind stets auf der Suche nach hundefreundlichen Adressen, da ist so ein Portal wie Sir Henry on Tour schon sehr hilfreich.

Nehmt Ihr Eure Hunde auch mit auf Urlaubsreisen ?

Ehrlich gesagt, bevorzugen wir mit unseren Hunden Campingplätze. Das ist für die Zwei- und für die Vierbeiner deutlich entspannter. Mit zwei so quirligen Hunden eckt man sonst doch schnell man an.

Auf welche Probleme stoßt Ihr, wenn Ihr mit Hund verreist?

Die bekannten Probleme umgehen wir dank unseres Campingbusses. Die Hunde hatten sich schnell an das Leben im Bus gewöhnt und so ist es für alle einfacher. Die Problematik, ein Hotel zu finden, stellt sich für uns somit gar nicht erst.

Hund und Beruf... wie bekommt Ihr das unter einen Hut?

Wenn wir mal ohne Hunde unterwegs sind, dann haben wir einen zuverlässigen Sitter, der sich liebevoll um unsere Vierbeiner kümmert.

Ein bekanntes Problem... wie reagieren Batman und Blume auf Silvester?

Silvester ist in der Tat eine Ausnahmesituation. Batman und Blume sind bei den ersten Knallern auch immer etwas aufgeregt. Zum Glück wohnen wir nicht mitten in der Stadt und in unserer Straße ist es nicht sehr laut. Mit ein wenig Kuscheln überstehen wir das dann eigentlich ganz gut.

Ich danke Euch für Eure Zeit,

Euer Team von Sir Henry on Tour

Hier geht es zur Webseite von Kerstin Ott.