Schloss Matzen

      

Luxuriöse Antik-Marmorbäder

WLAN im gesamten Schloss kostenlos

Wellness

Hunde willkommen

Schlosscafe

Gastgarten

In einzigartiger Schönheit Geschichte atmen – im Schlosshotel Matzen.

Die Ursprünge der mittelalterlichen Anlage gehen auf das 12. Jahrhundert zurück. Nach wechselvoller Geschichte, in der die Burg ihr Erscheinungsbild mehrfach änderte, erstrahlt das imposante Gebäude heute in einzigartiger Schönheit und beherbergt das Schlosshotel Matzen. Hier atmet man förmlich Geschichte. Bei jedem Schritt und in jedem Raum. Stilvoll eingerichtete Zimmer und geräumige Badezimmer in luxuriöser Ausstattung verleihen dem Aufenthalt im Schlosshotel das gewisse Etwas. Moderner Komfort und der riesige Schlosspark garantieren traumhafte Urlaubstage. Etwa auf halber Strecke zwischen Kufstein und Innsbruck liegt Reith, von der Grenze also grad einmal eine gute halbe Stunde Autofahrt entfernt. Zillertal und Achensee befinden sich in direkter Umgebung und offenbaren im Sommer wie im Winter herrliche Ausflugsziele.

Historisches Ambiente in wunderbarer Umgebung

Schon bei der Anreise kann sich das Auge kaum sattsehen. Sei es die imposante Erscheinung des Schlosses, sei es der das Anwesen umgebende Matzenpark. Er zählt zu den schönsten Naturdenkmälern Tirols und umfasst stolze 200.000 qm. Der Park kann vom Schloss aus direkt besucht werden. Der alte Baumbestand spendet Schatten. Zwei Teiche verzaubern die Gäste. Zahlreiche Wanderwege sorgen für abwechslungsreiche Spaziergänge. Romantische Momente verspricht das Nympheum. Der Springbrunnen im antiken Stil befindet sich direkt beim Karpfenteich. Klingt bezaubernd, ist es auch.

Nicht weniger Zauber versprüht das Schlosshotel selbst. Jeder Raum wurde individuell gestaltet und mit Antiquitäten bestückt. Das gesamte Ambiente besticht bis in kleinste Detail mit erhabener Schönheit. Stimmig und geschmackvoll in jeder Beziehung. Sämtliche Zimmer und Suiten verfügen über zeitgemäßen Komfort. Gäste dürfen sich auf Minibar, WLAN und Flatscreen-TV freuen. Besonders hochwertige Betten und edles Bettzeug garantieren himmlischen Schlaf und romantische Träume. Die luxuriösen Badezimmer zeigen sich ebenfalls bestens ausgestattet. Badewanne oder Dusche, Bidet und Fußbodenheizung sind Standard. Edles Marmor sorgt für passendes Feeling, flauschige Bademäntel für Wohlbehagen.

Wo Wellness wirklich andere Maßstäbe setzt: der Burgfried

Momente der Erholung und sinnliches Wellness bietet die wunderbare Wohlfühloase im Turm. Der liebevoll restaurierte Burgfried von 1167 beherbergt heute ein einzigartiges SPA. Finnische Sauna und türkisches Dampfbad garantieren genussvolle Momente. Massageraum und Fitnesszone runden das Angebot perfekt ab. Ganz nebenbei offenbart die Turmspitze einen traumhaften Ausblick auf das Inntal. Im Ruheraum mit seinen Kuschelkojen wird Zeit relativ. Das Leben genießen, seine Gedanken schweifen lassen und die Seele darf sprichwörtlich baumeln. Wer diesen Ort nicht liebt, darf getrost im Telefonbuch nach einem fähigen Therapeuten suchen.

Ob Schlosskirche oder Restaurant – es locken noch weitere Highlights

Beinahe möchte man ein Buch über das Schlosshotel schreiben, denn das Haus hat noch so einiges mehr zu bieten. Zum Beispiel die Schlosskirche. Ein wahres Juwel im Inneren der Anlage. Die gotische Kapelle mit ihrem barocken Altar und den Rokoko-Elementen wird gerne für den schönsten Tag des Lebens gebucht. Praktisch: der eindrucksvolle Rittersaal bietet sich obendrein für ein rauschendes Fest an. Das charmante Schlosscafé „Die Arkade“ ist täglich geöffnet. Bei schönem Wetter lockt die Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf den Schloss-See. Nicht unerwähnt bleiben darf das Restaurant. Von Mittwoch bis Sonntag öffnet das „Gut Matzen“ am Fuße des Schlossbergs seine Tore und verwöhnt seine Gäste mit österreichischen und internationalen Spezialitäten. Besonders idyllisch: der wunderbare Gastgarten. Einfach herrlich!

Fazit: Das Schloss Matzen ist eines jener einmaligen Orte, denen Worte kaum gerecht werden. Gar himmlisch schläft es sich im historischen Gemäuer. Genuss pur verspricht der Burgfried mit seiner Wellnessoase. Romantische Momente offenbart der Park und kulinarisch sorgen Restaurant und idyllischer Gastgarten im Gut Matzen für die Kirsche auf der Torte. Gar nicht erst überlegen, einfach buchen. Sie werden begeistert sein!

Zur Homepage

Zimmerpreise

Kontaktmöglichkeit

Matzen 5
6235 Reith im Alpbachtal

Tel. +43 676 4459997
Mail:reservierung@schlossmatzen.at