Schlosshotel Fiss

      

Traumhotel auf sonnenreichem Hochplateau - Schlosshotel Fiss.

Rund eine Stunde braucht man mit dem Auto von Innsbruck nach Fiss. Wintersportlern ist das beliebte Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis zweifellos ein Begriff. Doch das sonnenreichste Hochplateau Österreichs lockt nicht nur im Winter. Auf über 1.400 Meter Seehöhe lässt sich die traumhafte Bergwelt Tirols hervorragend erleben und entdecken. Zwei- und Vierbeiner dürfen sich auf Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade freuen. Ob sanfte Routen in tieferen Lagen, Panoramawege weiter oben oder anspruchsvolle Gipfeltouren, für jeden Frischluftfreund ist genau das richtige dabei. Die Region bietet jedoch weit mehr als ausgezeichnete Wanderwege. Freuen Sie sich auf Moutainbiken, Paragliden, Rafting und viele weitere Outdoor-Aktivitäten. Im Winter dürfen Sie nicht weniger als das familienfreundlichste Skigebiet Europas erwarten. Mit 212 Pistenkilometern und 68 Liften. Als idealen Ausgangspunkt für all Ihre Aktivitäten empfiehlt Sir Henry das überaus bemerkenswerte Schlosshotel Fiss mit direktem Zugang zum Personenlift. Vom Hotel samt eigenem Ski- & Snowboardshop ohne Umschweife direkt auf die Piste. Gibt’s gewiss nicht überall. Das wunderbare 5-Sterne-Hotel kombiniert Eleganz mit Individualität und glänzt mit attraktiven Zimmern, feinster Kulinarik sowie einer beeindruckenden SPA-Landschaft. Wohlerzogene Hunde sind außer im SPA und im Restaurant gestattet.

Das familiengeführte Haus präsentiert sich als Urlaubsjuwel. Insgesamt 140 Mitarbeiter zählen zur Crew und bescheren den Gästen exzellenten Service mit individueller Note. Top-Bewertungen auf sämtlichen Urlaubs-Plattformen zeugen von bestens geschultem Personal und der hervorragenden Ausstattung des Schlosshotels. Das familienfreundliche Haus brilliert nicht zuletzt mit seinen vielfältigen Freizeit-Aktivitäten. Kleinen und großen Gästen stehen mannigfaltige Einrichtungen zur Verfügung. Mehrere Saunen und Dampfbäder, verschiedene Anwendungen und Massagen sowie ein geräumiges Gym samt Bewegungsprogramm sorgen ganz nach Wunsch für abwechslungsreiche Stunden oder Entschleunigung. Die Wasserwelt AquaMonte beeindruckt mit Indoor- und Outdoor-Pool samt einladender Ruhezonen. Die Wasserwelt Splash mit Riesenrutschbahn und Kinderpool steht insbesondere bei den Kleinen ganz hoch im Kurs.

Kulinarischer Genuss begleitet Gäste des Schlosshotels von morgens bis abends. Dank des abwechslungsreichen Slow-Food-Frühstücksbuffets starten Sie frisch gestärkt in den Tag. Nachmittags-Jause und Spa-Jause stillen den kleinen Hunger zwischendurch. Ab 18.30 Uhr heißt es dann: Fine Dining. Das abendliche à-la-carte-Menü von Küchenchef Christoph Geschwendtner reiht sich als kulinarische Krone in die Genussreise ein. Die alpine Küche präsentiert sich in moderner Interpretation und setzt auf sorgfältig ausgewählte Zutaten, die soweit möglich aus der Region stammen. Die Slow-Food-Philosophie dominiert auch hier und das ist gut so. Die passende Begleitung zur Käseauswahl wählen Sie übrigens aus über 500 Positionen des bestens sortierten Weinkellers aus. Der Schwerpunkt liegt auf österreichischen Weinen, doch nicht nur. Auch internationale Top-Weine, Raritäten und Süßweine lagern im Untergeschoss. Restaurantleiter und Dipl.-Sommelier Christian Heinisch steht Ihnen bei der richtigen Auswahl mit Rat zur Seite. Für den gelungenen Abschluss des Tages sorgt Barchef Dominic Maschinsky. Dreimal die Woche sogar mit Livemusik.

Alpiner Charme mit Stil begegnet Ihnen auf den insgesamt 135 Zimmern und Suiten. Hochwertige Ausstattung prägt sämtliche Kategorien. Alle verfügen über Balkon oder Terrasse und bieten einen atemberaubenden Panoramablick auf die Bergwelt. Kostenloses WLAN, Bademantel, -tasche und -pantoffeln sowie exklusive Susanne-Kaufmann-Pflegeprodukte finden Sie auf allen Zimmern. Das geschmackvolle Interieur weiß zu begeistern. Mehr Raum, mehr Gefühl und mehr Romantik verspricht und hält das Schlosshotel in den Suiten, die bis zu 105 qm groß sind. Weitere Service-Leistungen und Ausstattungsdetails finden Sie auf der Website des Schlosshotels.

Fazit: Man kann das Schlosshotel Fiss zu wirklich jeder Jahreszeit empfehlen. Wintersportler fühlen sich genauso wohl wie Sommerurlauber. Reichhaltiges Freizeit-Angebot, kulinarische Genüsse und edel-alpine Zimmer überzeugen. Dazu gesellen sich perfekter Service und die wunderbare Landschaft des sonnenreichen Hochplateaus. Ein besonderes Hotel an einem besonderen Ort.

Zur Homepage

Zimmerpreise

Kontaktmöglichkeit

Laurschweg 28
6533 Fiss

Tel.: +43 5476 6397
Mail:info@schlosshotel-fiss.com
http://www.schlosshotel-fiss.com