Moderne trifft auf historisches Palais – Radisson Blu Halle- Merseburg

           

Wlan gratis

Hunde willkommen

Einige Zimmer mit Dachterrasse

Moderne trifft auf historisches Palais – Radisson Blu Halle- Merseburg

Das Radisson Blu Merseburg punktet mit günstiger Lage mitten im Ballungsraum Leipzig-Halle. Harmonisch vereint das Hotel in seiner Architektur Moderne und Klassik, indem es einen neuen Gebäudeteil mit dem historischen Zesch’sche Palais kombiniert. Komfortable Zimmer, exklusive Palast-Suiten und attraktive Gastronomie machen das Haus zur begehrten Adresse. Ein ideales 4-Sterne-Domizil für Städtetrips nach Halle oder Leipzig, auch Sightseeing im oftmals unterschätzten Merseburg bietet sich an. Perfekte Lage für Urlauber und Businessgäste. Vierbeiner ebenfalls herzlich willkommen.

Elegante Zimmer und Suiten mit sehr guter Ausstattung

Vier Zimmerkategorien stehen in den beiden Gebäudeteilen zur Verfügung. Der Großteil der Zimmer bietet einen wunderbaren Ausblick auf Merseburg samt Dom und Schloss. Das Interieur ist geprägt von freundlichen Farben, wertigem Mobiliar und feinen Stoffen. Die Ausstattung lässt kaum Wünsche offen und bietet Flachbildfernseher, Radio, Minibar, kostenfreies WLAN und separaten Schreibtisch. Alle Zimmer verfügen über geräumige Marmorbäder mit Badewanne und einer Auswahl an Kosmetikprodukten.

Die großzügig geschnittenen Superior-Zimmer punkten mit Kaffee- und Teestation sowie einem romantischen Blick in den Schlossgarten. Dank raumhoher Fenster werden die Räume mit reichlich Tageslicht durchflutet. Bademantel, Slipper und die aktuelle Tageszeitung liegen für die Gäste bereit. Besonders beliebt sind auch die Businesszimmer mit eigener Dachterrasse. Sky-TV sorgt für mediale Ablenkung. Die Hotel-Suiten im Zesch’sche Palais verfügen über separate Wohn- und Schlafbereiche. Auf der Website werden sämtliche Zimmerkategorie ausführlich beschrieben und mit Bildern präsentiert. Auf der fünften Etage des Hotels steht den Gästen täglich ab 15.00 Uhr eine finnische Sauna samt Ruheraum zur Verfügung. Der Fitnessbereich ist mit modernen Cardiogeräten und Gewichten ausgestattet. Joggern und Walkern drängt sich der angrenzende Schlosspark förmlich auf.

Feine Kulinarik im Restaurant Belle Epoque

Französisches Flair bietet das Hotel-Restaurant Belle Epoque. Regionale und internationale Gerichte sind auf der Speisekarte zu entdecken. Neben Klassikern wie dem Wiener Schnitzel und verschiedenen Steaks darf man sich auf frischen Fisch, knackige Salate und köstliche Desserts freuen. Das gehobene Restaurant genießt überregional einen guten Ruf und lockt längst nicht nur Hotelgäste an, stets ein gutes Zeichen für ein Hotel-Restaurant. Die gemütliche Rabenbar verwöhnt nach dem Dinner mit Cocktails, Longdrinks und ausgewählten Spirituosen. In der warmen Jahreszeit öffnet zudem die schöne Terrasse mit Blick auf das Merseburger Schloss. Dank Sky verpasst man in der Bar kein wichtiges Spiel der Champions League.

Merseburg – oftmals unterschätzte Stadt im Ballungsraum Leipzig

Beinahe übermächtig wirken Halle und Leipzig mit ihren Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und dem städtischen Treiben. Bei vielen Besuchern der Region spielt Merseburg nur eine untergeordnete Rolle, wenn überhaupt. Im Englischen nennt man das „underrated“ und bringt zum Ausdruck, dass etwas oder jemand unter Wert gehandelt wird. Auf Merseburg trifft der Begriff gewiss zu, denn mit Schloss und wechselvoller Geschichte bietet die Stadt durchaus einiges. Historisch geht Merseburg auf König Otto I. zurück, der 968 hier ein Bistum gründete. Im 13. Jahrhundert entstand das erste Schloss. Später wurde Schloss Merseburg zur Königspfalz, zu Bischofssitz und Herzogsresidenz. Übrigens wurden hier Teile des Films „Monuments Men“ mit George Clooney, Matt Damon und Bill Murray gedreht. Die Schlossanlagen sind frei zugänglich, für das Gebäude selbst werden Führungen angeboten. Gesehen haben sollte man auch das Merseburger Ständehaus, das Krumme Tor, den Eulenturm und natürlich den Merseburger Dom. In einer weiteren Sehenswürdigkeit, dem Zesch’sche Palais wohnen Sie ja bereits.

Fazit:

Das Radisson Blu Merseburg im Ballungsraum Halle-Leipzig zeigt sich als stilvolles 4-Sterne-Haus mit eleganten Zimmern und Suiten. Ideale Lage und angrenzender Schlosspark, schönes Ambiente und gutes Restaurant machen das Hotel zur attraktiven Adresse für Touristen und Geschäftsleute. Sehr gute Verkehrsanbindung. Hunde willkommen.

Zur Homepage

Zimmerpreise

Kontaktmöglichkeit

Oberaltenburg 4
06217 Merseburg

Mail:info.merseburg@radissonblu.com



Tel. +49 (0)3461 45200