Hotel Gasthof zur Post

      

Zünftig-bayerisch und ein Herz für Hunde - Hotel Gasthof zu Post am Ammersee.

Ozapft is‘, Freunde bayerischer Gemütlichkeit! In Herrsching am Ammersee findet ihr einen hundefreundlichen Biergarten, ja einen ganzen Gasthof mit großem Herz für Hunde. Spätestens der Blick in die Speisekarte macht klar, dass die Vierbeiner hier wirklich willkommen sind. Standard-, Verwöhn- und Luxus-Menü samt kleinem Pansen zum Dessert hält die entzückende Hundekarte bereit. Doch das lässt sich noch steigern bis hin zu haus- und handgemachtem Eden food aus Zutaten reinster Qualität mit Biozertifikat. Zur Auswahl stehen Pute, Huhn, Rind und Ziege. Allen Fellnasen läuft das Wasser im Mund zusammen, bisweilen sogar heraus.

Die 10 Gebote des Posthundes mahnen zwar zu weitgehender Ruhe und bitten darum, stets angeleint zu bleiben, doch sie offenbaren auch kostenlose Snacks und frisches Wasser. Auf bereitliegende Hundedecken und Handtücher wird ebenso hingewiesen wie auf die Freiheit, sich einen geeigneten Platz zu suchen - freilich ohne dabei andere Gäste zu stören. Liab g’macht, tät der Bayer sagen. Frauchen und Herrchen dürfen vom Vierbeiner mitgebracht werden, sehr zuvorkommend. Immerhin wird auch Ihnen so einiges geboten im Hotel-Gasthof zur Post.

Neben wechselnder Wochen- und Saisonkarte werden Post-Schmankerl zu witzigen Preisen angeboten. Etwa das Cordon Bleu vom Schweinelendchen mit Andechser Bio-Bergkäse und Wacholderschinken gefüllt für lustige € 11,11. Der Tag entscheidet, ob original Wiener Schnitzel vom Kalb, halbes steirisches Backhendl, fangfrischer Seesaibling oder ofenfrisches Spanferkelbrüstchen. Dazu vielleicht ein Augustiner Edelstoff oder für Weißbier-Fans ein frisches König Ludwig vom Fass. So muss Biergarten! Bei schlechtem Wetter zieht es Mensch und Hund ins Innere des Gasthauses. Seit 1456 bewirtet und beherbergt es Gäste. Ursprünglich als Ritterlehen, später als Poststation. Urgemütlich geht es hier zu, im Winter sogar mit behaglichem Kaminfeuer. Für Veranstaltungen hält die Post das entzückende Ritterstüberl mit Platz für bis zu 18 Personen bereit.

Rustikaler Charme im Landhausstil kennzeichnet die Hotelzimmer. Keines wie das andere, alle aber bayerisch-gemütlich eingerichtet. Telefon, Fernseher, WLAN und separates Badezimmer mit Dusche/WC gehören zur Standard-Ausstattung. Die Zimmer werden allergiegerecht gepflegt. Dazu gehört die regelmäßige Tiefenreinigung der Matratzen ebenso wie die Grundreinigung mit einem Wassersauger, um Schadstoffe, Allergene und Milben professionell zu eliminieren. Die Fellnasen dürfen natürlich auch in der Post übernachten und nicht nur Pudel fühlen sich hier pudelwohl.

Fazit: Ob auf dem Weg in den Süden oder beim Ausflug an den Ammersee – das Gasthaus zur Post ist für Hundehalter fast Pflicht. Zünftig-bayerisch und herzlich hundefreundlich präsentieren sich Hotel, Restaurant und Biergarten. Toller Service und rustikale Speisen verschönern den Aufenthalt.

Zur Homepage

Zimmerpreise

Kontaktmöglichkeit

Andechsstraße 1
2211 Herrsching am Ammersee

Tel.: 08152/396 270
Fax: 08152/396 27 48
Mail:willkommen@post-herrsching.de
https://www.post-herrsching.de