Miramar

      

Ihr Logenplatz am Meer – Hotel Miramar auf Sylt.

Surf-Legende Robby Naish hat die ganze Welt bereist. Wenn er sich für ein Stammhotel entscheidet, dann heißt das was. Weilt er auf Sylt, so residiert er im Miramar und nennt es liebevoll seine zweite Heimat. Eine ausgezeichnete Wahl, wie wir meinen. Neben Prominenten heißt das Fünf-Sterne-Haus auch Hunde herzlich willkommen. Grund genug für uns, sich näher damit zu beschäftigen.

Lange bevor der Hindenburgdamm Sylt mit dem Festland verband, errichtete der Berliner Unternehmer Otto Busse das Hotel Miramar. Bereits der Name verrät sein Vorbild: das gleichnamige Lustschlösschen der Habsburger bei Triest. Mittlerweile befindet sich das Haus in fünfter Generation im Besitz der Familie. Ein majestätisches Hotel samt unverwechselbarem Blick auf die See. Hier können Sie im wahrsten Sinne des Wortes den Blick in die Ferne schweifen lassen. Kein Wunder, empfindet sich das Hotel selbst doch als Logenplatz am Meer. Traumhaftes eröffnet sich dem Gast auch im Inneren. Wohlige Ruhe und exquisiten Komfort bieten die Zimmer. Keines gleicht dem anderen und doch sind alle wie aus einem Guss ersonnen. Familie Kreis betreibt wirklich ein eindrucksvolles Schatzkästchen als Luxus-Hotel. Um das antike Mobiliar kümmern sich spezielle Kunsttischler. Der überaus charmante Stil längst vergangener Zeiten wird hier liebevoll bewahrt und ist ganz sicher einen Besuch wert.

Noch mehr Wellness für Körper und Seele bieten Dampfbad, Bio-Sauna, Poolbereich mit exquisiten Lounge-Liegen und Fitness-Raum. Während Sie schwitzen oder schwimmen, darf Ihr Hund nach einem ausgiebigen Spaziergang am Strand gemütlich auf dem Zimmer ein Nickerchen machen. Es fällt leicht, im Miramar schöne Tage auf Sylt zu verbringen.

Für kulinarische Highlights zeichnet Küchenchef Paul Becker verantwortlich. Er bietet klassische und mediterrane Hochgenüsse mit regionaler Note. Spezialität des Hauses ist das wirklich empfehlenswerte Chateaubriand. Daneben offenbart die Karte natürlich vegetarische und sogar vegane Gerichte. Zum Abschluss des Tages lädt die ansprechende Hotelbar noch zum Verweilen ein. Bei einem Cocktail lässt man den Tag Revue passieren oder seine Gedanken schweifen.

Fazit: Lassen wir Familie Kreis selbst zu Wort kommen: „Tradition bedeutet uns eben nicht, die Asche zu bewahren, sondern das Feuer weiterzugeben. Darum werden wir stets in den Komfort moderner Gegenwart investieren.“ Das merkt man. Wir legen Ihnen und Ihrem Liebling das Miramar auf Sylt wärmstens ans Herz.

Zur Homepage

Zimmerpreise

Kontaktmöglichkeit

Friedrichstrasse 43
25980 Sylt/OT Westerland

Tel. 04651 855 0
Mail:info@hotel-miramar.de