Burg Schwarzenstein

      

Hundefreudlich, auch mehrere Hunde

kostenfrei Parken

WLAN in allen Bereichen kostenfrei

Conciergeservice

Ausgezeichnete Lage

2 Km bis zum Rhein

51
Doppelzimmer

Ein Hideaway für Genießer im Rheingau - Burg Schwarzenstein.

Stilvoll, ohne altbacken oder plüschig zu wirken. Luxuriös, ohne auf ein wohliges Gefühl der Gemütlichkeit zu verzichten. Exzellent und dennoch bemüht, noch besser zu werden. So könnte man Hotel und Restaurant Burg Schwarzenstein umschreiben. Doch ausreichend wäre diese schlichte Würdigung keinesfalls. Die im 19.Jahrhundert erbaute Burg liegt rund 25 km westlich von Mainz. Die Erbauer schufen eine Reminiszenz an die romantische Burg, ein Bauwerk im Stil des Mittelalters. Nach mehreren Um- und Ausbauten ist die Parkresidenz der Hotelanlage seit 2007 Mitglied bei der Vereinigung Relais & Chateau. Das Burggebäude samt Gästehaus darf sich Romantik-Hotel nennen. Zwei Zusammenschlüsse, die zweifellos für Qualität und gehobenen Standard stehen. Doch damit nicht genug. Gault Millau verleiht der Kulinarik 17 Punkte, der Guide Michelin gibt einen Stern und der Traveller’s Choice Award bestätigt nachhaltig, dass die Burg Schwarzenstein zu den 25 besten Hotels der Top-Kategorie zählt. Wirklich beeindruckend! Haustiere sind allen Häusern der Burg Schwarzenberg gestattet: in der luxuriösen Parkresidenz, im romantischen Burghotel und im Gästehaus.

Schon die Doppelzimmer der Parkresidenz verfügen über geräumige 28 qm. Harmonisch passen die hochwertigen Seidenstoffe in zartem Creme und in Beige zum dunklen Wengeholz. Die warmen Töne verleihen dem edlen Interieur eine angenehme Atmosphäre. Eleganz und Luxus umgibt die Gäste. Die luxuriöse Ausstattung mit W-LAN, Klimaanlage sowie Flatscreen-TV inklusive Sky-Programm macht den Aufenthalt zum Vergnügen. Frische Blumen runden das Ambiente gekonnt ab, selbst im Badezimmer mit den bereitliegenden Bademänteln und -schuhen. Noch mehr Platz und Luxus bieten die Suiten der Residenz. In den Zimmern des Burghotels setzt das Haus auf Romantik. Das historische Burggemäuer und die individuelle Einrichtung bieten Ruhe und Entspannung in gemütlicher Atmosphäre.

Höchste Genussmomente verspricht das Gourmet-Restaurant. Fine Dining ist angesagt. Im schönen Ambiente genießt man Dirk Schöers feine Küche und kommt ziemlich schnell zu dem Schluss, dass Michelin und Gault Millau berechtigterweise die Auszeichnungen verleihen. Die Gäste dürfen sich auf aromatische Erlebnisse der Extraklasse freuen. Im nicht minder empfehlenswerten Burgrestaurant betont die Küche regionale Verbundenheit. Das Rheingau bietet immerhin mehr als nur guten Wein. Die Kulinarik überzeugt übrigens ebenso wie das Ambiente. Ob im historischen Burggebäude oder in der warmen Jahreszeit auf der von Weinreben umrankten Burgterrasse. Auf eine betont legere und ungezwungene Atmosphäre setzt das dritte Restaurant Grill & Wine Bar. Auf der Website der Burg Schwarzenstein können Sie die aktuellen Speisekarten aller Restaurants einsehen.

Fazit: Schönes Wohnen und feinstes Essen inmitten der Weinberge des Rheingaus. Historisches trifft auf Neuzeit und verwöhnt die Gäste mit sagenhaftem Ambiente und zeitgemäßem Komfort. Ausgezeichneter Service und die tolle Aussicht runden das Erlebnis Burg Schwarzenstein wunderbar ab. Ein Hideaway der Extraklasse für Genießer. Nils Henkel setzt Glanzlichter auf der Burg Schwarzenstein ab Februar. Was er auf der Burg Schwarzenstein leistet, würdigen wir natürlich extra in einem Blog im Februar.

Zur Homepage

Zimmerpreise

Kontaktmöglichkeit

Rosengasse 32
65366 Geisenheim-Johannisberg

Tel. +49 (0) 6722-99500
Mail:info@burg-schwarzenstein.de