Platinum- Artgerechte Tiernahrung im Test

Mehr Streicheleinheiten dank PLATINUM Adult Chicken – ein Bericht von Don Camillo.

Als vierbeiniger Hoteltester komme ich ziemlich viel herum. Ständig neue Zimmer, neue Suiten und alle möglichen Einrichtungen gilt es auf deren Hundefreundlichkeit zu testen. Seit einigen Monaten bewährt sich dabei PLATINUM Hundenahrung als steter Begleiter. Immerhin bin ich zum offiziellen Futterbotschafter ernannt worden. Nachdem ich in der ersten Phase Lamm & Reis genießen durfte, steht seit ein paar Wochen Adult Chicken auf meinem Speiseplan. Eine feine Sache, kann ich sagen, samt besonders erfreulicher Begleiterscheinungen.

Tatsächlich: Futter mit Glanzeffekt

Glanzeffekt kennt man ja eher aus der Kosmetikabteilung. Auch mit geeigneter Nahrung kann für seidig glänzendes Fell gesorgt werden. Ganz offensichtlich. Seit ich dieses leckere PLATINUM Adult Chicken verspeise, wirkt mein Fell sichtbar glänzender und weicher. Der seidige Effekt führt inzwischen dazu, dass mich die Zweibeiner dauernd streicheln wollen. SMILE Geht doch nichts über wohldosierte Streicheleinheiten. Zurück zum Futter. Das glutenfreie Adult Chicken ist wirklich sehr gut verträglich. Sage nicht nur ich, bestätigen auch viele meiner Artgenossen und deren Zweibeiner. Positive Bewertungen findet man im Internet zuhauf. Ein gutes Zeichen, wie ich finde.

Nur die besten Zutaten für vierbeinige Freunde

Frauchen hält sich an die Futterempfehlung. Nun ja. Für meinen Geschmack könnte man da noch ein paar Stückchen drauflegen. Schmeckt nämlich echt lecker. Aber ich soll ja nicht zunehmen. Passiert auch nicht, denn die empfohlene Menge steht auf der Packung. Gemeinsam mit den wirklich wesentlichen Dingen: den Inhaltsstoffen. PLATINUM Adult Chicken enthält ausschließlich hochwertige Zutaten, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Zuvorderst natürlich das Geflügelfleisch. Stolze 70% stecken drin. Dazu kommen Mais und Reis für die tägliche Portion Kohlehydrate. Außerdem enthalten: kaltgepresste Öle, Vitamin K1, diverse Kräuter sowie Gemüse und nicht zuletzt Grünlippmuschel-Extrakt für meine Gelenke. Noch detaillierter findet man das alles natürlich auf der Website, doch dazu später mehr.

Das Futter wird im eigenen Fleischsaft gegart und äußerst schonend getrocknet. Am Ende verbleibt eine Restfeuchte von 18% und macht das Trockenfutter besonders saftig. Da läuft wirklich allen Vierbeinern das Wasser im Munde zusammen und manchmal auch heraus. Die zweibeinigen Futterverwalter schätzen die aromaschützende Verpackung in qualitativ hochwertigen Frischbeuteln. Eine saubere Sache, die für dauerhaft frisches Futter sorgt. Eine Anmerkung in eigener Sache: die Stückchen eignen prima als Motivations-Leckerli beim Gassi-Gehen.

Nah am Kunden: die tolle Website von PLATINUM

Ach, ja. Jetzt hätte ich’s fast vergessen. Der brandheiße Tipp für alle Zweibeiner unter euch: auf der Website von PLATINUM gibt’s eine echt coole Chat-Beratung. Unten rechts. Toller Service und wirklich nah am Kunden. Überhaupt ist die Website sehr übersichtlich und informativ. Neben allen wichtigen Details zu den Produkten findet man hilfreiche Bewertungen anderer Hundebesitzer. Und natürlich den urpraktischen Shop. Ganz einfach online bestellen und sich des Vierbeiners Leckereien bequem liefern lassen. Besser geht’s doch gar nicht mehr!

So, genug des Textes. Ich mach mich mal wieder auf den Weg und teste Hotels. Bisher hat mir mein Frauchen noch nicht verraten, welches Futter dieses Mal probiert werden darf. Ich bin jedenfalls schon mächtig gespannt, denn ab heute bekomm ich eine neue Sorte und werde euch wieder darüber berichten. Übrigens gibt es bestätigten Gerüchten zufolge auch Leckerlies bei PLATINUM. Nennt sich Snacks. Ich meine, als Botschafter sollte ich die auch mal bekommen. Vielleicht kann das mal jemand in die Hand nehmen. Bis bald, euer Don Camillo.